FAQs


1Was ist Microneedling
Microneedling ist eine anti-aging Behandlungsmethode aus der ästhetischen Hautmedizin. Das Verfahren ist sehr effektiv, um das gesamte Erscheinungsbild der Haut zu verbessern. Die Durchdringung der Haut durch viele kleine Punktionen mittels feiner Nadeln regt den natürlichen Prozess der Revitalisierung und Regeneration der Haut an.
2Was ist CollaPen?
Der CollaPen ist ein Microneedlinggerät, das heutigen Standards entspricht. Es erhöht die Kollagen- und Elastinproduktion, indem es mit Hilfe von sehr feinen Nadeln die Barriere der haut durchdringt.
3Was passiert während einer Microneedlingbehandlung mit dem CollaPen?
Während einer Microneedlingbehandlung mit dem CollaPen wird die Haut durch sehr feine Titannadelaufästze punktiert und "verletzt". Das Gerät erreicht bis zu 10.000 Einstiche pro Minute und dringt bis zu 2,5mm tief in die Haut ein. Dadurch wird die Kollagen- und Elastinproduktion auf natürliche Weise erhöht. Das Ergebnis ist eine wesentlich jugendlichere und gesündere Haut
4Was kann man vom Microneedling mit dem CollaPen erwarten?
Sie können erwarten, dass mit Hilfe des CollaPen Hautzellen aktiviert werden, die Blutzirkulation stimuliert wird und die natürliche Regeneration der Haut erhöht wird. Je nach Geschwindigkeitsstufe und Nadeltiefe können tausende Mikrokanäle entstehen, die den Körper zu einer erhöhten Kollagen- und Elastinproduktion des Bindegewebes anregen, das verjüngende Stoffe tief im Gewebe lagert.
5Welche Vorteile bringt der CollaPen mit sich?
Die revolutionäre Vielseitigkeit des CollaPen gewährleistet bestmögliche Behandlungsergebnisse. Es ist eine wertvolle Erfahrung für den Patienten.
Die Fähigkeit, bis zu 10.000 Umdrehungen pro Minute zu punktieren.
Die Freiheit, die Nadellänge leicht bis zu 2,5 mm einzustellen
Vorteile im Vergleich zu anderen Hautrollen oder anderen Microneedlinggeräten (Geschwindigkeit und Nadelkonzentration)
Die Micro-Needling-Behandlung mit CollaPen gewährleistet eine hohe Absorption der Wirkstoffe in die Haut.

Die oben genannten Funktionen von CollaPen ermöglichen beste Behandlungsergebnisse mit minimalen bis gar keinen Schmerzen und nur sehr geringen Stillstandszeiten.
6Wozu ist der CollaPen fähig?
Der CollaPen kann am gesamten Körper verwendet werden und eignet sich für folgende Verfahren:
Porenreduktion
Porenreduktion
Beseitigung von Akne und Operationsnarben
Brightening of pigment and dark spots
Hautstraffung
Beseitigung von Falten und feinen Linien
Beseitigung von Dehnungsstreifen
Optimale Verjüngung der Haut in Kombination mit Produkten aus der MESO-Produktlinie von NovaCutis
7Verursacht eine Microneedlingbehandlung Schmerzen?
Die Behandlung mit dem CollaPen verursacht keine Schmerzen. Allerdings ist es je nach Anwendungsbereich und Patient möglich die leichten Punktionen zu spüren, die das Gerät verursacht. Sollte sich die Behandlung dennoch als unangenehm herausstellen, kann die Nadellänge bequem angepasst werden, sodass diese nicht allzu tief in die Hautschichten eindringen.
8Wie viele Sessions müssen durchgeführt werden, sodass positive Auswirkungen deutlich werden.
Gewünschte Ergebnisse können bereits kurz nach der ersten Behandlung deutlich werden. Um jedoch beste Ergebnisse zu gewährleisten ist eine mehrfache Anwendung ideal. Wir empfehlen, die Behandlung innerhalb der ersten beiden Monaten alle zwei Wochen zu wiederholen und ab Beginn des dritten Monats bis zum Ende der Gesamtbehandlung einmal monatlich durchzuführen.
9Was ist der Unterschied zwischen dem CollaPen und Dermarollern?
Im Vergleich zum CollaPen sind herkömmliche Dermaroller aufgrund des weniger leistungsstarken Mikromotors und der geringeren Nadelanzahl nicht mit der gleichen Effektivität und Effizienz ausgestattet. Zusätzlich können die Nadeln des CollaPen tiefer in die Dermis eindringen, was vor allem bei der Behandlung von Narben und schwerer Akne sehr dienlich ist.